Dienstag, 6. Januar 2015

Schokopudding

Schokopudding.....Seelenstreichler

Mal keinen Pudding aus der Tüte.

Für 4 Portionen braucht man:

500 ml Milch,

100 g Zartbitterkuvertüre

3 Eigelb

40 g Zucker

1-2 EL Speisstärke

-Von der Milch etwa 5-6 EL Milch abnehmen und zur Seite stellen.
-Die übrige Milch mit der in Stücke gehackten Schokolade unter Rühren erhitzen bis sich alles aufgelöst hat. Anschließend von der Hitze nehmen.
-Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Der Zucker soll ganz aufgelöst sein. Danach die restliche Milch und die Speisestärke unterrühren. Mit dem Handrührgerät geht das fix und es bleiben keine Klümpchen.
-Die Schokomilch wieder zurück auf den Herd stellen und das Eier-Stärke-Gemisch mit dem Schneebesen unterrühren, kurz hochkochen und andicken lassen. Wichtig! Immer direkt auf dem Topfboden rühren, weil der Schokopudding leicht anbrennt.
Nach dem Hochkochen die Masse von der Hitze nehmen und 1-2 Minuten weiter rühren.

In Gläser oder Schalen füllen.....genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe