Mittwoch, 21. Januar 2015

Tortellinisalat

Tortellinireste und keine Ahnung wie du sie verwerten sollst?
Wie wäre es mit einem Tortellinisalat?
Ich bin kein Freund von schweren Salatsaucen mit Majonnaise.
Dieser hier eignet sich auch hervorragend im Sommer als leichtes Essen oder macht sich gut auf dem Partybuffet.

Die Mengen variieren je nach Geschmack und Vorlieben.

Hier hab ich meine Reste der gegarte Tortellini mit  Salatgurke, rote Zwiebel, rote Paprika und Cocktailtomaten gemischt.

Dressing: Olivenöl, weißer Balsamico-Essig, Salz und Frisch gemahlenen Pfeffer.

Einfach noch etwas grob geraspelten Parmesan darüberstreuen...fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe