Donnerstag, 7. Mai 2015

Bärlauchpesto, Spaghetti und Spargel

Spaghetti mit Bärlauchpesto und Spargel



 Pesto für 4 Portionen: 50 g Pinienkerne
                                        50 g Sonnenblumenkerne
                                        1 großer Bund Bärlauch
                                        120 ml Olivenöl
                                        1 gute Prise Meersalz
                                        frisch gemahlenen Pfeffer

Die Pinen- und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht golden anrösten.
Alle Zutaten in den Mixer geben und zu Pesto verarbeiten. Eventuell nochmals abschmecken.


Die Spaghetti nach Packungsangabe kochen.
Währenddessen den Spargel schälen, jede Stange in drei Teile schneiden und in Salzwasser mit etwas Zucker bissfest garen.
Pro Person habe ich 3 Stangen gerechnet.


Bei Pesto immer darauf achten, dass man etwas von dem Nudelkochwasser unter die Pesto mischt.
Über die Spaghetti Parmesan reiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe