Mittwoch, 1. Juli 2015

Eiskaffee ohne Reue

Ich liebe Eiskaffee, verkneife ihn mir doch fast immer.
Vanilleeis, gezuckerter Kaffee, Vollmilch und Sahne.....über Kalorien sprechen wir nicht.
Und dann ist der Eiskaffee auch noch so schnell leer, ein weiterer müsste einfach noch hinterher.....

Für mich gibt es ab sofort nur noch diese Variante:


Übrig gebliebenen Kaffee in den Eiswürfelbehälter geben und gefrieren lassen.

Den gefrorenen Kaffee protionsweise in Gläser füllen und mit Milch aufgießen, eventuell etwas süßen.
(nehmt eure bevorzugte Fettstufe)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe