Mittwoch, 5. August 2015

Braai - Sauce

Braai - Sauce

Viele Zutaten...Geschmacksexplosion......südafrikanische Barbecuesauce

Braai-Sauce ist eine perfekte Grillsauce zu Fleisch oder auch Fisch.

Premiere hatte diese Sauce an unserem letzten Grillabend.



150 g Zwiebeln
1 grüne Paprikaschote
3 Knoblauchzehen
20 g frischer Ingwer
2 Dose geschälte, stückige Tomaten
3 EL Olivenöl
1 El Tomatenmark
40g brauner Zucker
30 ml Balsamico
25 ml Worcestersauce
2 El Tabasco
1 El Dijon-Senf
Salz, Pfeffer
2 Tl Limettensaft

Die Zwiebeln, die Paprika und den Knoblauch fein würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln.
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Ingwer darin glasig dünsten.
Tomatenmark und braunen Zucker einrühren und kurz mittdünsten.
Mit Balsamico ablöschen, Die geschälten Tomaten, Worcestersauce, Tabasco und Senf zugeben.
Salzen und bei mittlerer Temperatur etwa 45 Minuten einköcheln lassen.
Zum Abschluss mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Lecker, leicht scharf und würzig.

Tip: Einen Teil der Sauce abnehmen, mit einer Dose gehackter Tomaten erwärmen und über Pasta geben.
Und noch ein Tip: Auf Vorrat zubereiten und portionsweise einfrieren.......es lohnt sich!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe