Sonntag, 2. August 2015

Feigensalat mit Schafskäse

In diesem Jahr trägt unser Feigenbaum extrem viele Früchte.

Anstatt sie direkt vom Baum zu essen habe ich mich von einem Jamie Oliver-Rezept inspirieren lassen und dieses Rezept leicht abgewandelt bei einem Grillabend mit Freunden serviert.

Unsere Feigen sind wirklich groß!

Für diese Platte habe ich 5 Feigen geachtelt.

50 g gehackte Walnusskerne
1 El neutrales Pflanzenöl
1 EL brauner Zucker
1 El Sesamsaat, ich nehme gerne den schwarzen Sesam
1 gute Prise Salz

100g Schafskäse
einige Minzblättchen
Olivenöl

Nüsse, Öl, Zucker, Sesam und Salz mischen. Auf einem Backblech verteilen und bei 200° Crad 10 Minuten backen.

Die geachtelten Feigen auf einer Platte verteilen, Schafskäse darüber zerbröckeln und die Nussmischung ebenso auf den Feigen verteilen.

Einige Minzblättchen auf den Salat geben und Olivenöl darüberträufeln.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe