Sonntag, 30. August 2015

Rote Beete-Salat

Rote Beete....man liebt sie oder man hasst sie.
Oft liegt es einfach daran, noch nicht die richtige Zubereitung gefunden zu haben.
Auf jeden Fall gehört Rote Beete zu den gesündesten Gemüsearten.


Bei der Zubereitung unbedingt darauf achten Handschuhe anzuziehen. Die rote Farbe ist sehr hartmäckig.

Salat für 4 Personen: 500 g Frische rote Beete
                                     4 EL Weißweinessig
                                     1 EL Zitronensaft
                                     2 EL Olivenöl
                                     1/2 Tl gemahlener Kümmel
                                     Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Die Rote Beete 35 - 45 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Die Kochzeit hängt von der Größe der Knollen ab.
Abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
Jetzt die Handschuhe anziehen....eine Schürze ist auch von Vorteil!
Die Haut abziehen und die Beete in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen.

Für das Dressing Essig, Zitronensaft, Olivenöl, Kümmel, Salz und Pfeffer verrühren und über die noch warme Rote Beete geben.
Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen, nochmals abschmecken.

                                     

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe