Freitag, 25. September 2015

Zitronen Cookies


 Diese Cookies sind einfach lecker. Schnell zubereitet und ebenso schnell gegessen.


Zutaten: 225 g weiche Butter
              300 g Zucker
              1 Ei
              1 Tl Zitronensaft
              1 El Abrieb einer Zitrone
              1 Tl Vanillepulver
              1/2 Tl Salz
              1/2 Tl Backpulver
              270 g Mehl

Den Ofen auf 175° Crad vorheizen.
Weiche Butter, Zucker und das Ei gut verrühren.
Anschließend Zitronensaft, Zitronenabrieb und Vanille dazugeben und wieder gut verrühren.
Salz, Mehl und Backpulver dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig etwa 3 cm große Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Platz lassen zwischen den einzelnen Teigkugeln, der Teig läuft auseinander!
Im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten backen. Sie sollten eine leicht goldene Farbe bekommen.

Für den Guss: 180 g Puderzucker
                        1 El Zitronensaft
                        1 EL Zitronenabrieb
                        1 EL Milch
                        1 TL Vanille

Alle Zutaten für die Glasur miteinander zu einer glatten, glänzenden Masse verrühren.
Auf die noch leicht warmen Cookies verteilen und auskühlen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe