Freitag, 13. November 2015

Räucherforellen-Türmchen


Auf der Suche nach einer schnellen Vorspeise? Dann versucht mal dieses Rezept.
Wer es Low-Carb mag lässt das Brot einfach weg.



Für 4 Personen: 1 Tomate
                          2 saure Gurken
                          1 Schalotte
                          100 g geräucherte Forellenfilets
                          2 El Zitronensaft
                          1 El Olivenöl
                          Salz , Pfeffer
                          gutes Vollkormbrot oder Pumpernickel

Tomate waschen, vierteln, vom den Kernen befreien und in kleine Stücke schneiden.
Gurken, Schalotten und Forellenfilets in ebenso kleine Stücke schneiden, Alles in eine Schüssel geben.
Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer mischen und unter die übrigen Zutaten rühren.
Mit einem Dessertring aus dem Brot Kreise ausstechen und in der Form lassen. Die Forellenmasse in die Förmchen geben, andrücken und den Ring vorsichtig abziehen.
Mit etwas Tomate und Gurke garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe