Dienstag, 12. Januar 2016

Avocado-Aufstrich



Avocados stecken voller gesunder Inhaltsstoffe, sind reich an Vitaminen und wertvollen Fettsäuren, die für schöne Haare und Haut sorgen.

Der Avocado-Aufstrich schmeckt besonders gut auf einem kräftigen Bauernbrot und eignet sich sowohl als Power-Frühstück als auch zum Abendbrot.



Für 2 Portionen: 1 reife Avocado
                        1 Tl Limettensaft
                        1 Prise Kümmelpulver
                        Cayennepfeffer
                        1/2 Tl milden Senf
                        Salz, frisch gemahlenen Pfeffer
                        Olivenöl
                        einige Cocktailtomaten, halbiert
                        Bauernbrot

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das weiche Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale nehmen.
Sofort mit etwas Limettensaft beträufeln und mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken.
Kümmelpulver, Senf, Salz, etwas Cayennepfeffer, und frisch gemahlenen Pfeffer auf das Mus geben und gut einarbeiten.
Abschmecken.
Der Avocado-Aufstrich auf Bauernbrotscheiben verteilen, mit Tomaten belegen, ein wenig Olivenöl darübergeben und noch ein wenig Cayennepfeffer oder aber auch Paprikapulver darüberstreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe