Sonntag, 17. Januar 2016

Ofengebackener Pfannkuchen mit frischen Früchten


Statt Kuchen gab es heute mal einen ofengebackenen Pfannkuchen mit Schokolade und frischen Früchten.
Nach einem ausgedehnten Sonntagsspaziergang genau das richtige.

Der Pfannkuchen reicht für 2-3 Personen.



3 Eier
125 g Mehl
2 El Zucker
1 Prise Salz
175 g Milch
1 EL Butter

Frische Früchte, Nutella, Puderzucker

Aus Eiern, Mehl, Salz und Zucker einen Teig rühren. Die Mich erst zum Schluss hinzugeben.

Den Ofen auf 180° Crad Umluft vorheizen.
Butter in eine ofenfeste Pfanne geben und schmelzen lassen.
Den Teig langsam in die Pfanne geben und 20 Minuten auf der mittleren Schiene goldbraun backen.

In der Zwischenzeit die Früchte waschen und trocken tupfen.
Das Nutella leicht erwärmen, damit es flüssiger wird.

Den fertigen Pfannkuchen aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen.
Nutella darauf verteilen, mit den Früchten belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Noch war genießen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe