Freitag, 8. Januar 2016

Putenröllchen Pesto-Rosso


Pesto-Rosso selbst zubereitet oder ein gutes fertiges Produkt...beides ist ist machbar.


Für 2 Portionen:    2 Putenschnitzel
                           1 EL Pesto-Rosso
                           Salz, Pfeffer
                           Olivenöl

Die Putenschnitzel waschen und trocken tupfen, auf eine Schneidebrett legen und flach klopfen.
Am besten das Fleisch mit Klarsichtfolie abdecken und dann klopfen.
Die Schnitzel auf einer Seite leicht salzen und pfeffern. Die andere Seite mit dem Pesto bestreichen und zusammenrollen. Mit Zahnstochern fixieren.
In heißem Olivenöl rundherum anbraten.
Anschließend im auf 160° Crad vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten fertiggaren.
Zum Servieren etwas Pesto zum Fleisch geben.

Wer das Pesto selbst machen möchte:  1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
                                                        2 Knoblauchzehen
                                                        100 g Parmesan
                                                        75 g Pinienkerne, leicht angeröstet
                                                        Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
Tomaten gut abtropfen lassen. Das Öl auffangen.
Parmesan, Knoblauch und Tomaten grob zerkleinern und zusammen mit 7-8 El von dem Tomatenöl und den Pinienkernen in einen Mixbecher geben.
Die Zutaten pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Dazu etwas Bohnensalat, Gemischter oder Tomatensalat und ein paar in wenig Butter geschwenkte Nudeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe