Mittwoch, 24. Februar 2016

Gebackene Rote Beete mit orientalischen Gewürzen


Während des letzten Jahres habe ich meine Liebe zu Roter Beete entdeckt.

Die ofengebackene Beete wird mit Ras el-Hanout gewürzt und bekommt durch Orangensaft ein feines Aroma.
Ras el-Hanout ist eine marokkanische Gewürzmischung, die aus bis zu 25 einzelnen Gewürzen bestehen kann. Mittlerweile wird Ras el-Hanout in fast allen gut sortierten Gewürzregalen angeboten.


Den Backofen auf 180° Crad Umluft vorheizen.

Für 4 Portionen: 1 kg rote Beete schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Nicht vergessen Handschuhe zu tragen...ansonsten anschließend die Hände mit Zitronensaft reinigen.
Ein Backblech leicht einölen.
Die Beete mit 3 El Olivenöl, abgeriebene Schale und Saft einer Bioorange, Salz, Pfeffer und 2 Tl Ras el-Hanout mischen. Auf dem Backblech verteilen und 20 Minuten auf der mittleren Schiene garen.
Von einer Orange die Schale großzügig abschneiden und die Orangenfilets herausschneiden.
Die Filets zu der Roten Beete auf das Blech legen und weitere 10 Minuen garen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe