Sonntag, 20. März 2016

Frischkäse-Schokoladenkuchen mit nur 3 Zutaten



Dieses Rezept für Käsekuchen mit nur 3 Zutaten ist mir in die Finger gefallen.  Ich habe es ausprobiert.....an einen klassischen Käsekuchen erinnert der Kuchen nicht.
Er schmeckt eher nach weißer Schokolade.
Zubereitet ist der Kuchen in kurzer Zeit, belegt mit frischen Beeren schmeckt er wirklich gut.


                                                          4 Eier, getrennt
                                                          160 g weiße Schokolade
                                                          160 g Frischkäse (Philadelphia)

Ofen auf 165° C vorheizen.
Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
Den Frischkäse in die Schokolade einrühren. Die Eigelbe hinzufügen und glatt rühren.
Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unter die Schokoladenmasse ziehen.

Eine Springform von 18 cm Durchmesser ausbuttern und mit Backpapier auslegen.
Die Masse einfüllen und 10 Minuten backen.
Die Temperatur auf 155° C herunterschalten und weitere 15 Minuten backen.
Den Ofen ausschalten und den Kuchen 15 Minuten bei geschlossener Tür im Ofen lassen.

Auskühlen lassen und mit frischen Beeren belegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe