Mittwoch, 2. März 2016

Kalorienreduzierte Haferflockenkekse


Ich wurde gefragt, ob ich nicht ein Rezept für kalorienreduzierte Kekse posten könnte.

Das war dann schon eine kleine Herausforderung. Nachdem ich mir überlegt habe, wo ich denn Kalorien einsparen könnte, habe ich mich dazu entschieden, Butter durch fettarmen Joghurt zu ersetzen.

Mir schmecken die Kekse. Die Konsistenz ist etwas weicher als bei Keksen üblich.




Für 25 Stück : 180 g kernige Haferflocken
                        100 g Zucker
                        160 g Mehl
                        1 Msp Vanillepulver
                        1 Msp Backpulver
                        240 g fettarmer Joghurt 0,1%
                        etwas fettarme Milch

Den Ofen auf 190° Crad Umluft vorheizen.

Haferflocken, Zucker, Mehl, Vanille und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
Den Joghurt mit etwas fettarmer Milch zu einer flüssigen..nicht zu flüssig...Masse verrühren.
Anschließend alles mit einem Kochlöffel zu einer zähen Masse verarbeiten.
Eventuell noch etwas Mehl zugeben.
Mit angefeuchteten Händen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Mit einer bemehlten Gabel die Kekse etwas flacher drücken.

Auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.

Pro Keks etwa 45 kcl
                     

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe