Montag, 7. März 2016

Orangen-Mandel-Kuchen (Donna Hay)



In einer Zeitschrift ist mir dieses Rezept sofort aufgefallen. Beim Lesen der Zutatenliste war mir klar, dieser Kuchen muss schmecken.
Ich hatte vor, diesen Orangen-Mandel-Kuchen diese Woche zu backen......tja, das muss  bzw. brauche ich nicht mehr zu machen.
Auch meine Schwägerin war von dem Rezept sehr angetan und stand am Sonntag mit diesem Kuchen als Überraschung vor der Tür.
Er ist wirklich sehr lecker, holt den Sommer auf den Teller und ist durch Joghurt als Beilage sehr frisch.
Also: dies ist das erste Rezept, dass ich nicht selbst zubereitet habe...das Foto ist aber von mir.



                                                   200 g weiche Butter
                                                   275 g Zucker
                                                   2 El fein abgeriebene Orangenschale
                                                   360 g gemahlene Mandeln
                                                   5 Eier
                                                   150 g Mehl
                                                   Naturjoghurt
                                               
                                                   Für den Orangensirup: 375 ml Orangensaft
                                                                                        150 g Zucker
                                                                                        Mark einer Vanilleschote

Den Ofen auf 160° Crad vorheizen.
Butter und Zucker schaumig verrühren. Anschließend Mandeln, Orangenschale, Mehl und Mandeln einrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Boden einer Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten und den Teig einfüllen.
Eine Stunde backen.

Für den Sirup alle Zutaten in einen Topf geben und bei schwacher Hitze den Zucker auflösen. Dann 10 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit sirupartig eingekocht ist.
Die Hälfte des Sirups auf den noch warmen Kuchen verteilen und in der Form abkühlen lassen.

Mit Naturjoghurt und Sirup servieren.
                     

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe