Donnerstag, 3. März 2016

Schnelles Buttermilchbrot



5 Minuten für die Zubereitung des Teiges, 30 Minuten backen. Wenn das mal nicht schnell ist.
Hierbei gibt es keine lange Wartezeiten.
Wer dem Brot noch einen interessanteren Touch geben möchte, fügt ein paar getrocknete Kräuter nach Wahl hinzu.


200 g Weizenvollkornmehl
200 g Weizenmehl
1/2 Tl Salz
2/3 Tl Natron
300 ml Buttermilch

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Zutaten mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verarbeiten. Fertig ist der Teig dann, wenn er sich vom Rand löst.
Die Teigkugel auf das kalte Backblech legen und mit einem scharfen Messer die Oberfläche kreuzförmig einschneiden. Etwas Mehl darüberstreuen.
30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe