Freitag, 24. Juni 2016

Geeiste Melonenkugeln



Seit gestern ist der Sommer da....wie lange er bleibt? Man weiß es nicht.
Aber bei diesem heißen Wetter sind geeiste Melonenkugeln einfach ideal.  Aufgefüllt mit Mineralwasser, etwas Limettensaft und fertig ist ein köstliche Erfrischung.


Natürlich kühlen diese Melonenkugeln auch alkoholische Getränke oder Bowlen ohne zu verwässern.
Es lohnt sich während der Sommermonate einen Vorrat anzulegen.

Zubereitung: Je nach Geschmack Wassermelone, Honigmelone......
                      Kugeln ausstechen und auf eine gefriergeeignete Platte legen -  jede Kugel für sich, mit                       wenig Abstand.
                      Nach etwa 2 Stunden können die Kugeln in einen Gefrierbeutel gefüllt werden.
                      Je nach Bedarf einfach die Melonenkugeln einzeln entnehmen und die Getränke damit                         kühlen..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe