Montag, 18. Juli 2016

Griechisches Tzatziki



In unserem Freundeskreis gab es eine Zeit, da konnte man sich Partys, Feiern und Treffen ohne Tzatziki einfach nicht vorstellen.
Nach vielen Jahren habe ich es am Wochenende man wieder zubereitet.
Frisches Brot dazu, ein Glas Wein oder Bier dazu...einfach lecker!


Für 6 Portionen:     500 g griechicher Joghurt
                               1 Gurke
                               1 Knoblauchzehe, gepresst
                               1 Tl Salz
                               2 El Olivenöl
                               1 El Weißweinessig
                               10 Blätter Minze, gehackt
                               Pfeffer

Den Joghurt etwas abtropfen lassen.
Die Gurke schälen und grob reiben. Die geriebene Gurke in ein sauberes Küchenhandtuch geben und so viel Flüssigkeit wie möglich herausdrücken.
Abgetropften Joghurt in eine Schüssel geben und alle übrigen Zutaten gut unterrühren.
Mit frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.
Dazu frisches Brot. Ich esse es besonders gerne mit einem kräftigen Vollkornbrot....einfach mal ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe