Donnerstag, 13. Oktober 2016

Eingelegte Cocktail-Tomaten


Mit den eingelegten Cocktail-Tomaten holt man sich in der dunklen und kalten Jahreszeit jederzeit den Sommer zurück.


Für 700 g Cocktail-Tomaten:

3 Knoblauchzehen, gehackt
200 g Zucker
2 Lorbeerblätter
3 Peperoni, klein geschnitten
1/2 Tl Salz
1 El schwarze Pfefferkörner
200 g brauner Zucker
450 ml Weissweinessig
Alle Zutaten in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln.
Die Lorbeerblätter entfernen.
Die Tomaten waschen, trocknen und eng in sterilisierte Gläser füllen. 
Mit dem heißen Sud übergießen und die Gläser fest verschließen. 
Sofort auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Die eingelegten Tomaten für 3- 4 Wochen ziehen lassen und dann endlich genießen.

Zu kurz gebratenem Fleisch, Käse, Wurstplatte oder auch einfach als erfrischende Beilage zum Abendbrot.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe