Sonntag, 27. November 2016

Eingelegter Mozzarella

Eingelegter Mozzarella     

Eingelegter Mozzarella mit grünem Pfeffer und Basilikum.
 Eine leckere Beilage zu Salat, Kurzgebratenem und als Mitbringsel für liebe Menschen.



Für 2 Gläser à 250 ml Inhalt: 400 g Mini-Mozzarellakugeln
                                               1 grüne Chilischote
                                               3 Knoblauchzehen
                                               3 Stiele Basilikum
                                               1 Bio-Zitrone
                                               2 El grüner Pfeffer
                                               Mildes Olivenöl

Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, in sterilisierte Gläser füllen.
Chilischote in Ringe schneiden, Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
Gewaschenen und getrockneten Basilikum in feine Streifen schneiden. Mit einem Sparschäler von der Zitrone Zesten abziehen.
Chili, Knoblauch, Zitronenzesten, Basilikum und grünen Pfeffer auf die Gläser verteilen und mit Olivenöl auffüllen. Fest verschließen.
Mindestens einen Tag durchziehen lassen. Im Kühlschrank hält sich der eingelegte Mozzarella etwa 10 Tage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe