Montag, 21. November 2016

Kleine Nusshörnchen


Dies kleinen Nusshörnchen sind super lecker. Es sieht vielleicht kompliziert und nach viel Arbeit aus, aber.....weit gefehlt.




            Für 64 Stück:   200 g zimmerwarme Butter
                                     200 g Doppelrahmfrischkäse
                                     300 g Mehl
                                     60 g brauner Zucker
                                     60 g Zucker
                                     60 g gemahlene Haselnüsse
                                     Abrieb einer Zitrone
                                     1 Tl Zimt

Aus Butter, Frischkäse und Mehl einen glatten Teig kneten und in Frischhaltefolie gewickelt einige Stunden kühlen. 2 Stunden sollten es auf jeden Fall sein. Ich bereite den Teig gerne schon am Vorabend zu.
Brauner Zucker, Zucker, Haselnüsse, Zimt und Zitronenabrieb in einer Schüssel mischen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 175° Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in möglichst 4 gleiche Teile vierteln.
Einen Teil der Zuckermischung auf einer Arbeitsplatte verteilen und das erste Teigstück möglichst zu einer runden Platte von 26 cm Durchmesser ausrollen. Dabei immer wieder wenden und etwas von der Nussmischung auf den Teig geben.
Anschließend die Teigplatte wie einen Kuchen in 16 Stücke teilen und zu Hörnchen rollen. Mit der breiten Seite anfangen und zur schmalen Seite rollen.
Auf das vorbereitete Blech legen und 12-14 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe