Mittwoch, 1. Februar 2017

Rindfleisch mit Brokkoli



Rindfleisch mit Brokkoli gehört eindeutig zu den leckeren Low Carb Gerichten und ist in maximal 30 Minuten zubereitet.


Für 2 Portionen: 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
                           2 El Ingwer, fein gehackt
                           2 El Reisessig
                           2 El Tamari ( glutenfreie Sojasauce) oder Sojasauce
                           1/2 Tl Chiliflocken
                           400 g Rumpsteak, in Scheiben geschnitten
                           4 El Traubenkernöl oder Rapsöl
                           1 rote Zwiebel in Ringe geschnitten
                           1 rote Paprika in Streifen geschnitten
                           500 g Brokkoliröschen
                           60 ml Gemüsebrühe
                           2 El schwarzer oder weißer Sesam

Knoblauch, Ingwer, Reisessig, Chiliflocken und Tamari mischen. Das Fleisch hineingeben, gut durchmischen und einige Minuten marinieren lassen.

In einer Pfanne 1 El Öl stark erhitzen und das Fleisch unter Rühren 1 Minute anbraten. Herausnehmen und in eine große Schüssel geben.
Wieder 1 El Öl erhitzen und die Zwiebelringe hineingeben. 1 Minute braten, dann die Paprikastreifen zufügen und wiederum alles unter Rühren 1 Minute garen.
Herausnehmen und zu dem Fleisch geben. Durchmischen.
Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Brokkoliröschen für 1 Minute anbraten, die Gemüsebrühe zugießen und bei geschlossener Pfanne 2 Minuten dünsten.
Rindfleisch, Gemüse, den ausgetretenen Bratensaft und die restliche Marinade zufügen.
Knapp 10 Minuten unter Rühren leicht köcheln lassen.
Mit Sesam bestreuen und servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe