Dienstag, 13. Juni 2017

Erbsen-Dip



Der Erbsen-Dip schmeckt besonders auf einem herzhaften, dunklen Brot und mit Möhren.



150 g tiefgekühlte Erbsen
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
200 g 20%igern Magerquark
1 El Miracle Wip balance
Abrieb 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Die gefrorenen Erbsen 2 Minuten kochen, abgießen und abkühlen lassen.
Alle übrigen Zutaten mit den abgekühlten Erbsen in ein hohes Becherglas geben und pürieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe