Montag, 12. Juni 2017

Rucola-Pinienkerne Dip


Durch geröstete Pinienkerne wird der Dip besonders aromatisch.



100 g Frischkäse
100 g Creme fraiche
50 g Pinienkerne
70 g Rucola
1 Knoblauchzehe, gepresst
1/2 Tl Salz
2 Spritzer Zitronensaft

Die Pinienkerne ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne golden rösten. Abkühlen lassen und hacken.
Rucola waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
Alle Zutaten gründlich verrühren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe