Sonntag, 11. Februar 2018

Valentins-Erdbeertorte





Valentins-Erdbeertorte

Für meine Lieben habe ich in diesem Jahr den Valentinstag etwas vorgezogen. Natürlich nur, damit ich für euch dieses Tortenrezept posten kann. 
Lockerer Biskuitteig mit einer Erdbeer-Sahne-Füllung und einer Schokohaube.
Gebacken habe ich dies kleine Torte in einer Form von 20 cm Durchmesser.





Für den Boden: 3 Eier
                          2 El warmes Wasser
                          60 g Zucker
                          1 Prise Salz
                          1 Messerspitze Vanille
                          25 g flüssige Butter
                          75 g Speisestärke
                          75 g Mehl
                          1 gehäufter Tl Backpulver

Den Boden einer Backform von 20 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen.
Eigelbe, Wasser, Vanille und Zucker cremig schlagen.
Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen.
Mit einem Holzlöffel jeweils die Hälfte des Eiweißes und die Hälfte der Mehlmischung locker unterheben.
Mit der zweiten Hälfte ebenso verfahren. Bis kein Mehl mehr zu erkennen ist. Zuletzt die flüssige Butter einrühren.
Den Teig in die Backform füllen und auf der mittleren Schiene 30 - 35 Minuten backen.
Nach der Backzeit den Kuchen 20 Minuten ruhen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.
Vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung: 1 Becher Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker                               fest schlagen.
                           150 g oder auch mehr Erdbeeren in sehr kleine Stücke schneiden und unter die                                 Sahne mischen.
   
Wenn der Boden völlig abgekühlt ist, schneidet man ihn mit einem scharfen Messer oder einem Bindfaden waagerecht in zwei Hälften.
Auf die untere Hälfte wird die Erdbeersahne gegeben und glatt gestrichen. Zweite Hälfte darauf legen und leicht andrücken. Die heraustretende Sahne mit einem Messer rundherum glatt streichen.

Für den Schokoguss: 100 g Halbbitter Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und 3 El flüssige                                     Sahne einrühren.
                                   Schokolade auf die Mitte des Kuchens gießen und mit einem langen Messer                                         oder einer Palette verteilen. Es darf ruhig etwas über Rand fließen.

Für die Deko: Blaubeeren und einige besonders schöne Erdbeeren waschen, trocknen und auf die                               Torte legen.
                       An den unteren Rand dünn geschnittenen Erdbeerscheiben drücken.


                         


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe